Advanced Warfare Feed-Back Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Xbox One

      Kritikpunkt 1 (Negativ) : Die Verbindung,das Matchmaking ist unterste Schublade.Warum hat man einen ganzen mix aus der ganzen Welt in einer Lobby?

      Kritikpunkt 2 (Negativ) : Man kann nicht sehen wie viele Spieler online sind,und wie viele sich je in den listen und modi aufhalten.

      Kritikpunkt 3 (Negativ) : Man hört zum teil nur die eigenen elefanten schritte,die von den Gegnern sind kaum hörbar.

      Kritikpinkt 4 (Negativ) : Warum wird immer noch im Jahr 2014 auf unaussagekräftige Verbindungsbalken gesetzt? Warum nicht einfach durch Zahlen ersetzen?

      Kritikpunkt 5 (Negativ) : Warum weiß man nach release immer noch nicht auf welches system gesetzt wird ? bezüglich server und P2P !

      Kritikpunkt 6 (Positiv) : Das Movement ist etwas neues und macht spaß.
    • Negativ,

      Verbindung und abstürze . Wenn man Server verspricht sollte man diese auch einbauen. Ich verkauf auch keinen Porsche und erz. er hat 300 PS damit ich nachher nen Corsa motor drin hab!

      Negativ

      Performance Probleme (AMD)

      Negativ

      FOV setzt sich IMMER noch zurück wie bei Ghosts wenn man in den 3rd Person. Jetzt ernsthaft. Hat überhaupt irgendeiner was an dem FOV gearbeitet?
      So einen kleinen Fehler einzubauen und es nicht hinkriegen ihn zu patchen? das ist schon arg peinlich!


      Negativ

      Lag Compensation ist komplett fürn arsch. man geht hinter einer Wand in deckung und bekommt trz. noch die schüsse ab und stirbt. In der Killcam ist der gegner entweder gar nicht drauf oder man steht noch vor der Wand.


      Negativ

      Keine Möglichkeit gefunden das Dashen nach links und rechts auszuschalten, auf dem PC dashed er manchmal ohne was zu drücken nach links und recht was extrem nervig ist!

      Postiv.

      Das einzig positive ist das überarbeitete Movement system. Es ist anspruchsvoller und ähnelt (wenn auch nur ein bisschen) wieder an alte 90er Zeiten mit quake etc.

      Potential ist da, aber grauenhaft umgesetzt
    • [GEA]Maxxtro schrieb:

      Negativ

      Performance Probleme (AMD)

      Negativ

      FOV setzt sich IMMER noch zurück wie bei Ghosts wenn man in den 3rd Person. Jetzt ernsthaft. Hat überhaupt irgendeiner was an dem FOV gearbeitet?
      So einen kleinen Fehler einzubauen und es nicht hinkriegen ihn zu patchen? das ist schon arg peinlich!
      Kann ich beides nicht bestätigen
    • ich kann recovery und defender gar nich spielen. Wenn ich vorab shader laden anhabe hänge ich im lade bildschirm fest.

      Wenn ich es ausmache habe ich 20 FPS und totaler ruckler und standbilder. Genau wie mein Mate mit dem ich immer spiele.


      Hab die Grafik jetzt auf alles low (hd7970ghz) und kann so grad spielen.


      spiel mal SND wenn du tod bist drück 3rd und geh wieder ins 1st :) bei mir ist der FOV direkt resettet
    • Positiv:
      - Definitiv die Camos! Man muss dafür tatsächlich was tun und kann sie nicht einfach kaufen oder hat sie innerhalb von 3 Tagen ( Also ich zumindest nicht).
      - Generell das Level System. Man kann nicht alles mit Punkten freischalten sondern muss sich es erspielen, viel besser als bei Ghosts zum Beispiel.
      - Das Movement macht nach ein bisschen Übung sehr viel Spaß.
      - Positives Zu Supply Drops: Gefällt mir sehr gut, das man hin und wieder 10-25 min Double XP oder die Exoskelette bekommt.

      Negativ:
      - TTK, der Gegner könnte 1-2 Kugeln mehr vertragen.
      - Negative Sache an den Supply Drops: Die Waffen. Ich fände es schön die Waffen im Menü zu sehen und sie mit Challenges freizuspielen. Oder immerhin zu sehen was genau muss ich tun/spielen um diese Waffe in einer anderen "Form" zu bekommen.
      - Herausforderungen. Die haben sich bei mir nach drücken von Prestige zurück gesetzt, das ist Schade da ich fast den Mastery Domination Patch hatte... ich weiß nicht ob es sich hierbei um einen Bug handelt oder es gewollt ist.
      - Sound. Wäre schön Gegnerische Schritte zu hören und somit dem Perk das Schritte leiser sind Sinn zu verleihen.

      Noch was zur Ranked Playlist. Ist ne coole Sache, jedoch nervt es wenn Leute einfach die Lobby verlassen wenn es nicht läuft wie man es gerne hätte, ich finde dagegen sollte was gemacht werden. Und meiner Meinung nach kein " Du darfst jetzt 5 Minuten nicht mehr spielen" sondern ein kompletter Auschluss aus der Ranked Playlist ohne Option dort wieder mitspielen zu dürfen. ( Natürlich nicht wenn man MAL ein spiel verlässt, aber ab einer gewissen Anzahl)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von LindaLu ()

    • Positiv:

      - Movement ist sehr gut nach ein paar Lernrunden :D
      - Supply Drops: gefällt mir das man hier Sachen fürs Anziehen bekommen kann und verschiedene Bonis.
      - Spiel macht Spaß wenn dann mal der Ping mitmacht

      Negativ:
      - FOV Stellt sich auf 65 zurück man in 3rd Person einem anderen Spieler zuschaut
      - Lag Compensation total kacke, ich brauch 2 Hits zum Down gehn und in Gegner brauch ich 1 ganzes Magazin.
      - Sound: Man hört seine eigene Schritte lauter als die des Gegners. Spiele oft SnD und da ist es oftmals still das man sich konzentrieren kann und dann hört man nicht mal den Gegner, egal ob Angelaufen oder Ange"exo"d (Angesprungen via EXO)

      Also hoffe das die das noch mit dem Server hinbekommen. Weil das spiel macht echt viel Spaß aber das mit der Lag Compensation macht das Spiel unspielbar ;)
    • Zuerst mal gibt es zu sagen, Advanced Warfare ist insgesamt ein gutes Spiel geworden. Ein paar kleinigkeiten hätte ich aber auch zu kritisieren:

      1. Verlust der Herausforderungen für Tarnungen.
      Sorry, aber ich schaffe es nicht, innerhalb eines Prestiges 500 Weitschüsse oder Volltreffer zu landen, d.h. ich kann mich um die Tarnugen erst als Prestigemaster kümmern...das kann doch nicht so gewollt sein,oder?

      2. Eigenes Emblem nach prestigen weg
      Warum wird das mühevoll erstellte Emblem nach dem Prestigen gelöscht? Bei den Herausforderungen kann ich das ja verstehen, aber das Emblem ist unabhängig davon.

      3.Kinomodus
      Dieser ist seid BO2 verschwunden, was schade ist, denn ich habe ihn oft benutzt und man konnte so im nachhinein viele Infos einholen (z.B. über vermeintliche Cheater)

      4. Spawnsystem
      Sehr willkürlich und noch chaotischer als in anderen Teilen. Ich war selbst mehrmals zweimal in einer Abschusskamera zu sehen und habe Gegner direkt vor mir spawnen gesehen. Ausserdem ist die Anzahl der spawnplätze sehr gering.

      5. Mehr Infos
      Viele Funktionen habe ich durch zufall herausgefunden oder nachgelesen. Wo steht zum Beispiel, das es 2 möglichkeiten gibt, die Waffe nachzuladen (normal, dauert lange und schnell, man verliert aber munition)
    • Wir haben uns alle sehr auf das Spiel gefreut, allerdings gibt es leider doch einige Hindernisse:

      1. Seit dem letzten Patch ist das Spiel leider unspielbar. Wenn wir in einer Gruppe zusammenspielen wollen, wird ständig jemand aus dem Spiel gehauen. In unregelmäßigen Abständen wird außerdem das "Onlineprofil abgerufen".... das muss wirklich dringend gefixt werden

      Dann gibt es viele Kleinigkeiten die mich stören:

      2. Ich kann nicht mehr kurz aus dem Spiel tabben, wenn das Spiel lädt, das ist gerade wenn man Leute im TS verschieben muss ziemlich hinterlich. In der Lobby klappt das super, aber sobald das Spiel lädt ist es vorbei.

      3. Der Headshot-hitmarker ist völlig sinnlos, da der Gegner dadurch trotzdem nicht umfällt.

      4. Ich finde es schade, dass man die Lautstärken nicht individuell anpassen kann. Ich habe die Musik leider ganz ausstellen müssen, damit es nicht stört.

      5. Wenn man Presige drückt, wird das Emblem gelöscht und die WAffentarnungsfortschritte auf 0 zurückgesetzt. Das finde ich schade, weil man sich ja doch viel Arbeit damit gemacht hat!


      Wir hatten heute Mittag noch mehr zusammengefasst, leider fällt es mir gerade nicht mehr ein!
    • Plattform: PC

      Positiv:
      Wurde an sich schon alles gesagt. Leider überwiegt aber momentan echt der Frustfaktor.

      Negativ:
      - Was soll das mit den Blutshelm/handschuhen/usw ? An sich mit den temporären ne gute Idee, aber wenn man nach jeder Runde den Blutshelm neu bekommt verliert der schon nach 3 Runden seinen Reiz und ist nur noch nervig
      Negativ:
      - Mir persönlich viel zuwenig Waffenauswahl. Ich hab da gerne viel Abwechslung und 6 Sturmgewehre wovon eins Burst ist und das andere Singleshot ist mir einfach zuwenig. Nur 3 Shotguns sind auch viel zuwenig.
      Negativ:
      - Stinger braucht viel zu lange, um mit Waffenwechsel, und anvisieren gegnerische Streaks zu erledigen. Meistens ist man tot, bevor man überhaupt anvisieren kann. Streaks, die dann noch 3 Schüsse brauchen sind unmöglich vom Himmel zu holen.
      Negativ:
      - Performanvce bei mir jedenfalls ne Katastrophe - bei vielen scheint es zu klappen, aber ich kommen mit meiner TITAN (muss das jetzt als Referenz angeben) nicht von der Stelle.
      Negativ:
      - Verbindung: Absolute Katastrophe. Muss ich nichts zu sagen. Schlechteste Leistung in Sachen Verbindung, die ich je erlebt habe.


      -danke an Juli für Sig und Avatar-

      Follow me on Twitter #Penguin_at_work
    • xDer alte Sackx schrieb:

      1. Verlust der Herausforderungen für Tarnungen.
      Sorry, aber ich schaffe es nicht, innerhalb eines Prestiges 500 Weitschüsse oder Volltreffer zu landen, d.h. ich kann mich um die Tarnugen erst als Prestigemaster kümmern...das kann doch nicht so gewollt sein,oder?

      2. Eigenes Emblem nach prestigen weg
      Warum wird das mühevoll erstellte Emblem nach dem Prestigen gelöscht? Bei den Herausforderungen kann ich das ja verstehen, aber das Emblem ist unabhängig davon.


      Sorry für den kurzen Einwurf, aber sollten diese Dinger nicht schon behoben sein? Dachte, dass wäre der Inhalt einer der letzten Patches gewesen...
      "Ich liebe den Geruch von Napalm am frühen Morgen..."
    • Lieber Activision-Mann, sorry, bin grade etwas angepisst - die erste Cheater-Welle hat wohl das Spiel erreicht. Ich denke, man braucht nicht über Features eines MP zu sprechen, wenn es für diesen kein Anti-Cheat System und keine Server gibt. Das Spiel kann noch so genial sein, aber als MP taugt es dann einfach nichts, wenn die Technik nicht stimmt.

      Stampft den Mist ein und hört endlich auf den Spielern Dinge zu versprechen, die ihr nicht halten könnt. Bin echt sauer ....
    • Pro:
      - FOV 90 auf dem PC
      - Performance im gegensatz zu Ghosts sehr Gut
      - Neues Gameplay (Movement)
      - Killstreaks weniger OP als in anderen Teilen
      - Waffen
      - Maps spielen sich gut und überdacht - Wortspiel :)
      - Bis jetzt schöne Perk's und EXO-Fähigkeiten
      - Maps bieten individuelle Feautures

      Contra:
      - Massive Serverprobleme
      - Hitmarker gewöhnungsbedürftig
      - Das höhren des Gegners rückt in den Hintergrund
      - Kisten mit ständig den glleichen temporären Gegenständen nerven mit der Zeit
      - Texturen/Grafik wirken auf hohen Einstellungen teilweise nicht schön. -> Verstehe den großen Hardwarehunger nicht.

      Fazit: Streicht man den Name "Call of Duty", würden viele das Spiel als großen Titanfall-konkurrenten bezeichnen. Advanced Warfare bietet ein flottes Movement, welches alte COD-Fans aus Gewohnheiten bringen sollte. Das Horizontale Gameplay erweist sich auf den vorhandenen Maps als wirklich gut und bedacht umgesetzt. Ich denke das Spiel wird evtl. Stammkunden verlieren ("Das ist kein COD mehr") und eventuell neue Spieler an Bord holen ("Das ist nicht wieder das Gleiche wie in den letzten 4 Teilen"). Ich hätte mir ein paar Funktionen von Ghosts in das Spiel gewünscht, und auch auf eine sehr viel bessere Grafik (aufgrund der Anforderungen) gehofft, aber letztendlich freue Ich mich auf ein funktionierendes neues Spiel, welches mich mehr dazu drängt Objective zu spielen als Killstreaks zu farmen. Wer will auch mit nem ollen Heli über der Map rumfliegen, wenn man auch darüber boosten, gleiten, springen und schweben kann?

    • Was mich mit am meisten nervt, ist, dass man die feindlichen Schritte null hört und die Eigenen umso mehr. Das CoD nicht realistisch ist, wissen wir ja, aber wenn man mit einem fetten Anzug auf Metallplatten rumläuft, sollte man doch wenigstens ein paar Steps hören können. :dos:

      „You’re the butcher or you’re the cattle“
    • VoodooRacer schrieb:

      xDer alte Sackx schrieb:

      1. Verlust der Herausforderungen für Tarnungen.
      Sorry, aber ich schaffe es nicht, innerhalb eines Prestiges 500 Weitschüsse oder Volltreffer zu landen, d.h. ich kann mich um die Tarnugen erst als Prestigemaster kümmern...das kann doch nicht so gewollt sein,oder?

      2. Eigenes Emblem nach prestigen weg
      Warum wird das mühevoll erstellte Emblem nach dem Prestigen gelöscht? Bei den Herausforderungen kann ich das ja verstehen, aber das Emblem ist unabhängig davon.


      Sorry für den kurzen Einwurf, aber sollten diese Dinger nicht schon behoben sein? Dachte, dass wäre der Inhalt einer der letzten Patches gewesen...

      Spiele auf der Xbox One, da gab es noch keinen Patch.
    • PS4

      Kritikpunkt 1: (positiv)
      Schöne Maps, klassische 3 Wege trotz Abkürzungen durch Exo.

      Kritikpunkt 2: (positiv)
      Die Loot-Boxen sind cool, die temporären Klamotten nerven allerdings!

      Kritikpunkt 3: (positiv)
      Die Grafik ist super. Alles sieht schön aus. Trotzdem läuft es flüssig und es gibt keine FPS-Einbrüche wie bei Ghosts.

      Kritikpunkt 4: (negativ, wichtig)
      Die Herausforderungen (speziell für die Waffenskins) sind unmöglich innerhalb eines Prestige-Rangs zu schaffen. Es wäre schön, wenn zumindest Zwischenstufen gespeichert blieben.

      Kritikpunkt 5: (negativ, extrem wichtig)
      Die Pinganzeige muss ein Fake sein. Trotz super Verbindung hängt man oft "in der Zeit hinterher" und wird vom Gegner weggeholt, obwohl man schon ein halbes Magazin auf ihn geschossen hat. So macht es keinen Spaß, vor allem weil deutlich besseres versprochen wurde und es das wichtigeste in dem Spiel ist.

      Kritikpunkt 6: (negativ)
      Zu wenig Waffen, speziell bei den ARs ärgert es mich. Nur 2/5 sind vollautomatisch, da fehlt ein langsames mit viel Schaden wie die Remington aus Ghosts.
      Auch die Balance scheint noch nicht ganz zu stimmen. Die halbautomatische Laserwumme ist toll und die Effekte sind grandios, aber wie oft soll man den Gegner denn damit treffen, bevor er umfälltl?! Zumal man während des Schießens sehr schlecht gucken kann. Die Pistolen scheinen auch recht schwach zu sein.
      A fronte praecipitium, a tergo lupi!
      Lateinisches Sprichwort
      "Den Rückstoß!"
      Simo Häyhä auf die Frage, was er empfand, wenn er abdrückte und einen russischen Soldaten tötete.

      "Bier ist der überzeugenste Beweis dafür, dass Gott den Menschen liebt und ihn glücklich sehen will."
      Benjamin Franklin
    • alles auf die ps3 Version bezogen


      positiv
      - es macht nach einiger Eingewöhnung Spaß
      - mal was Neues
      - gutes Waffen balancing

      negativ
      - Sound location ist unmöglich. man kann einfach nicht raus hören wo Gegner sind. allerdings hört man alles andere in voller Lautstärke (z.b wenn irgendwer in den Kampf Roboter steigt )
      - das eigene laufen hört sich an wie von einer Ente
      - sehr starke laggs im Spiel
      - die Menüs brauchen ewig bis man mal was auswählen kann
      - wenn eine neue Herrschaft Runde startet, läuft diese sofort los, egal ob alle Spieler bereit sind oder nicht
    • Zwar habe ich schon ein Zwischenfazit gezogen, doch nach einer Woche fällt es mir leichter, gewisse Punkte anzusprechen. Vorab, vom Gameplay war ich sehr positiv überrascht, deswegen beziehe ich mich jetzt mal auf die Negativpunkte, die mehr oder weniger stark verbesserungswürdig sind...

      1. Natürlich immer noch die Verbindung. Auch nach einer Woche ist diese mehr als labil (PS4), aber den Kollegen der Pc-Fraktion scheint es ja noch schlimmer zu ergehen. DAS darf eigentlich nicht passieren! Auch die Informationspolitik lässt hier stark zu wünschen übrig! Das mit den versprochenen Dedis grenzt schon an Betrug! Warum sollen diese erst kommen und sind mit dem Release nicht sofort dabei?

      2. Mich nervt diese Funktion der Stummschaltung! Einmal "stumm schalten" muss hier einfach reichen. Jedes mal immer wieder diesen Vorgang zu wiederholen ist absolut unnötig!

      3. Zu wenig Waffen!!! Gerade weil viele Waffen sehr speziell sind und nicht jedem liegen. So kann mancher mit der MK14 oder einer MP mit Vierfachschuss nicht unbedingt viel anfangen. Wenn man dann noch berücksichtigt, dass man MGs, Scharfschützengewehre und Pumpguns eher schlecht als recht verwenden kann (Ausnahmen mag es geben), so schränkt es die Waffenwahl noch weiter ein. Hier sehe ich einfach ein Langzeitmotivationsproblem...

      4. Ich finde die Uniformausstattung zum Teil viel zu futuristisch. Wenn ich mir in den Spielpausen so manchen Kollegen anschaue, fühle ich mich zum Teil eher nach StarWars versetzt...

      5. Wenn man wirklich immer noch seine Embleme und Herausforderungen bei einem Prestigewechsel verlieren sollte, dann ist es hier eindeutig ein Fehler, der auch schon im Vorfeld hätte vermeidbar sein müssen. Auch sowas darf eigentlich nicht passieren. Die Herausforderungen sind so schon sehr langfristig angelegt und in einem Prestige nicht so schaffen (außer man verzichtet auf einen Prestigewechsel)!!!

      6. Die Maps sind sich von der Art alle einfach zu ähnlich. Ich vermisse hier eine gewisse Vielfalt (mal klein und schnell, dann wieder weitläufiger usw.). Bisher kommt man mit einer Art Waffe überall gleich klar. Bei den Vorgängern hatte ich immer gewisse Klassen, die ich bei gewissen Maps genutzt habe. Das bot auch eine Abwechslung, ist hier aber absolut überflüssig. Das finde ich schade...

      Zusammenfasssen: eigentlich bietet AW eine wirklich gute Basis. Doch stoßen die Puplisher/ Entwickler anscheinend das mit dem Hintern um, was man gerade aufgebaut hat. Jedenfalls macht AW einen gewissen halbherzigen Eindruck. Es sieht so aus, als ob man voller Elan dieses Projekt begonnen hat, aber nur halbherzig und unvollständig beendet hätte....
      "Ich liebe den Geruch von Napalm am frühen Morgen..."