Angepinnt Community Manager für Call of Duty >> Cloud << stellt sich vor

  • Penguin at work schrieb:

    ATVI Cloud schrieb:

    Sowohl Black Ops 2 als auch Ghosts besitzen derweil einen sehr starken Anti-Cheat Mechanismus. Und ja ich spiele selbst auf PC und kann das beurteilen. Und ja ich weiß auch, dass die Implementierung von VAC für Ghosts etwas länger dauerte.

    Und das ist für ein CoD ein absolutes no-go. Wer ein Titel für solch einen Preis verkauft und wo ein solch starker (Wirtschafts-)Konzern dahinter sitzt, kann nicht ein Produkt mit solch einem eklatanten Fehler auf den Markt bringen, bzw. tolerieren. Weil in BO2 hat es ja mit dem Anti-Cheat von Anfang an geklappt, nur IW scheint in der Sache noch absolut unfähig zu sein.

    Ich will will hier jetzt IW nicht in Schutz nehmen (ganz gewiss nicht), aber wäre 3arc bei BOII schon auf den 64bit-Zug aufgesprungen, glaube ich nicht, das es dort vor dem Release von Ghosts VAC gegeben hätte. Du vergleichst jetzt hier leider Äpfel mit Birnen.
  • Die 64bit Implementierung ist bestimmt ein Grund gewesen, warum der VAC Schutz etwas auf sich warten ließ. Sind aber nur Spekulationen, von daher belassen wir es dabei :)

    Für Foren-Admins, Fanseiten und für YouTuber bin ich gerne Vermittler zu den richtigen Leuten im DE-Office, aber ich stehe nicht in Kontakt mit Bungie oder den Studios für Skylanders. Falls sich daran irgendwann etwas ändern sollte, dann werde ich das natürlich auch hier mitteilen.

    Call of Duty - Community Manager (DACH)
  • ATVI Cloud schrieb:


    Was genau ist an der Patchpolitik und den Regionlocks auszusetzen @I pee freely?


    Ich drücke mich mal höfflich aus:
    Die Patchpolitik von IW z.B. ist so dürftig, die bekommen es im Jahr 2014 noch nicht einmal hin regelmäßig Patchnotes zu veröffentlichen. Als Grund kam dann irgend eine dämliche Ausrede (gibt es hier im Forum auch News zu, bin nur zu Faul diese zu suchen). Dann treten ab und an bei einem Patch Fehler auf, wo man sich fragt ob der Patch keinem Qualitätscheck unterzogen wurde, da es diese Fehler vorher nicht gab... aber Hauptsache die Integration der DLCs funktioniert :rolleyes:
    Ganz ehrlich, der VAC wäre heute noch nicht in Ghosts integriert, wenn es nicht möglich gewesen wäre sich einfach DLC's via Unlocker freizuschalten (Was übrigens immer noch funktioniert), da ging es nämlich ans Geld und erst als dies bekannt war wurde VAC überhastet integriert.
    Alleine einen Online-Shooter auf dem PC ohne AC zu veröffentlichen zeigt schon einen niederen IQ, aber wahrscheinlich wollte man sparen und nutzt auch die 64 Bit Ausrede nichts, dann wartet man halt bis es funktioniert...

    COD ist schon lange kein AAA Titel mehr auf dem PC, passiert halt wenn man es sich mit PC Spielern verscherzt!

    Zum Thema Regionlock:
    1. 1$ ist nicht 1€, allerdings sehen es viele Publisher so, ich allerdings nicht!
    2. Regionlock ist für mich Zensur, ich verabscheue Zensur in jeglicher Form.

    Sorry, aber wie gesagt ich bezahle für ein COD nicht mehr den Vollpreis und rate jedem PC Gamer es mir gleich zutun.
    Join us on Steam for UNCUT!
  • I pee freely schrieb:

    Dann treten ab und an bei einem Patch Fehler auf, wo man sich fragt ob der Patch keinem Qualitätscheck unterzogen wurde, da es diese Fehler vorher nicht gab... aber Hauptsache die Integration der DLCs funktioniert :rolleyes:
    Was funktioniert? War es nicht der Wolf-Skin DLC für Ghosts der bei der PC-Version gerade nicht auf Anhieb funktionierte? Hab ihn nicht, aber meine mich daran zu erinnern ;)
    Edit: Und die vorzeitige Freischaltung der Ripper für Season-Pass Besitzer lief doch auch nicht unfallfrei.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von OLD MAN WITH GUN ()

  • Ich spiele zwar Ghosts schon lange nicht mehr, aber wie ich mich noch erinnern kann, hat nach der FOV Changer Implemetierung, dieser ebenfalls nicht einwandfrei funktioniert hat...
    Sorry wenn es eine falsch Aussage ist :dos:

    Die Aussage das nicht mal die DLC Dinge einwandfrei gepatched werden, zeugt auch nicht gerade von ausgiebigen Tests im Hause des Entwicklers....
  • Was haltet ihr davon hier im Activision-Bereich einen neuen Thread zu eröffnen?! -> callofduty.ingame.de/board1-ca…0-activision-deutschland/

    Nicht falsch verstehen, ich halte diese Diskussion für richtig und wichtig, aber es hat nun mal nichts mit "Community Manager für Call of Duty >> Cloud << stellt sich vor" zu tun und es wäre schade, wenn das untergeht bzw. so vermischt wird...

    Bitte macht einen neuen Thread auf und verlagert die Diskussion. ;)
  • Das ist richtig, 1$ ist nicht gleich 1€.

    Allerdings gibt es in anderen Regionen ganz andere Einkommensverhältnisse, wo auch Spiele durchaus günstiger verkauft werden.
    Gerade bei Keysellern ist es übrig, dass man sich in solchen Regionen an den Keys bedient und diese für Spottpreise an den Mann bringt.
    Diese Preise sind nicht für Deutschland gedacht und das hat alles einen guten Grund. Ich bin auch ein Fan von Angeboten, Steamsales etc. etc. - und gerne auch im Keyshop, wenn ich sehe, dass der Key aus Europa stammt. Ich möchte hier aber keine Grundsatzdiskussion starten. Das ist nicht meine Aufgabe sondern gebe nur meine Meinung / meine Einschätzung dazu ab.

    @I pee freely: Ich find's immer wieder toll, wenn meine Arbeitskollegen als "dumm" betitelt werden. nicht. Ich spreche wirklich mit jedem, über alles, gebe meine persönliche Meinung und die Meinung aus der Sicht des Community Managers ab, wenn wir einfach mal von Beleidigungen absehen können. Ich fange doch auch nicht an wahllos Menschen zu beleidigen, vor allem nicht, wenn ich gar nicht verstehe, was dahinterstecken könnte. Und selbst, wenn es ein Fehler von irgendeinem Menschen war. Da denke ich mir dann immer: Nagut, ich mache auch genügend Fehler aber fange nicht an diffamierende Äußerungen von mir zu geben. Wir reden hier immer noch über Games und keine Krebserregende Mittel die von uns vertrieben werden.

    Call of Duty - Community Manager (DACH)
  • ATVI Cloud schrieb:

    Das ist richtig, 1$ ist nicht gleich 1€.

    Allerdings gibt es in anderen Regionen ganz andere Einkommensverhältnisse, wo auch Spiele durchaus günstiger verkauft werden.
    Gerade bei Keysellern ist es übrig, dass man sich in solchen Regionen an den Keys bedient und diese für Spottpreise an den Mann bringt.
    Diese Preise sind nicht für Deutschland gedacht und das hat alles einen guten Grund. Ich bin auch ein Fan von Angeboten, Steamsales etc. etc. - und gerne auch im Keyshop, wenn ich sehe, dass der Key aus Europa stammt. Ich möchte hier aber keine Grundsatzdiskussion starten. Das ist nicht meine Aufgabe sondern gebe nur meine Meinung / meine Einschätzung dazu ab.

    @I pee freely: Ich find's immer wieder toll, wenn meine Arbeitskollegen als "dumm" betitelt werden. nicht. Ich spreche wirklich mit jedem, über alles, gebe meine persönliche Meinung und die Meinung aus der Sicht des Community Managers ab, wenn wir einfach mal von Beleidigungen absehen können. Ich fange doch auch nicht an wahllos Menschen zu beleidigen, vor allem nicht, wenn ich gar nicht verstehe, was dahinterstecken könnte. Und selbst, wenn es ein Fehler von irgendeinem Menschen war. Da denke ich mir dann immer: Nagut, ich mache auch genügend Fehler aber fange nicht an diffamierende Äußerungen von mir zu geben. Wir reden hier immer noch über Games und keine Krebserregende Mittel die von uns vertrieben werden.


    Aus 59 USD werden einfach 59 Euro gezaubert... auch wenn der Dollar etwas schwächer ist, man sollte die Kunden nicht über den Tisch ziehen und nicht einfach 22% mehr verlangen. Diesen Schuh können sich einige Publisher anziehen, aber naja.

    Wenn ich für etwas 59 Euro ausgeben soll, dann erwarte ich auch entsprechende Qualität und nicht sowas wie es IW alle Jahre wieder abliefert. Warum bekommt es Treyarch hin teilweise auf die Fans zu hören und bei IW denkt man noch nicht einmal daran! FOV Changer, Soundeinstellungen, Anti-Cheat, Patches usw. hat alles gepasst bei Treyarch, man ist einen großen Schritt nach vorne gegangen und dann kam IW mit Ghosts und es war ein qualitativer Rückschritt. Selbst das neue COD von SGH scheint qualitativ besser zu werde als die letzten beiden IW Titel.

    IW ruht sich immer noch auf den Lorbeeren der Vorgängerteams aus, welches mit COD 4 und MW2 2 Top CODs rausgehauen hat, auch wenn diese einige qualitative Mängel hatten! Ihr solltet euch mal bei Activision fragen, warum MW3 und Ghosts bei den Fans so weit hinten in der COD Reihe stehen, wird schon seine Gründe haben. Ich bleibe bei meiner Behauptung und Meinung, dass die Leute von IW absolut nichts können, bis sie mich in Sachen Qualität von Gegenteil überzeugen... was nicht passieren wird wenn sie so weitermachen wie jetzt.
    Join us on Steam for UNCUT!
  • Es wird wie immer rumgemeckert wo es nur geht und das auch nur weil Call of Duty drauf steht... Wenn euch was nicht passt, kauft es einfach nicht aber lasst denen die noch Spaß an dem Spiel haben auch weiterhin den Spaß und redet nicht alles schlecht nur weil ihr eine andere Meinung habt! Und keine Sorge, auch ich möchte Ghosts nicht schönreden da auch ich mittlerweile so meine Probleme damit habe seit dem letzten Patch.
    Und lesen ist wohl auch nicht gerade eine Stärke von so manchem... DIES hier ist der Vorstellungsthread von Cloud und das hat nichts mit dem Gejaule zu tun!

    Für konstruktive Kritik und Fragen habt ihr ja die Möglichkeit einen eigenen Thread zu öffnen und das wisst ihr auch, sind ja schon so einige Threads erstellt worden ;)

    Und haltet euch auch darin bitte an die Regeln. Sollte es da wieder Beleidigungen geben werden die Beiträge nicht nur gelöscht sondern auch Punkte verteilt, je nach dem wie ihr es handhabt :)


    Hier bleibt jetzt aber zu, die Vorstellung liegt schon etwas zurück.

    Thread geschlossen