Call of Duty: WW2 - Versteckter V2-Killstreak gefunden

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Call of Duty: WW2 - Versteckter V2-Killstreak gefunden

      shooter-szene.de schrieb:

      Das Fiese ist jedoch, dass man sie nicht einfach nur nach 25 Kills bekommt. Sondern es gehören noch einige andere Faktoren dazu. Grundvoraussetzung sind zwar die angesprochenen Kills in Folge, allerdings mit einem Haken. Die Abschüsse dürfen nur mit einer Waffe oder einem Nahkampf-Angriff erzielt werden. Kills via Scorestreaks wie Artillerie-Schläge oder Sonstiges zählen nicht dazu. Und natürlich müssen die 25 Kills in einem Rutsch erzielt werden, ohne Tod. Ist an und für sich zwar schon schwer genug, dennoch kommt ein weiterer Faktor hinzu, der erfüllt werden muss. Wer sich daran probieren will, die V2 zu erreichen, muss in allen Divisionen mindestens einmal Prestige erreicht haben. Erst dann wird die Möglichkeit zur Rakete freigeschaltet. Des Weiteren funktioniert sie nicht ganz wie die Atombombe. Es werden beim Einschlag zwar alle Gegner gekillt, allerdings wird das Match dadurch nicht automatisch beendet.
      Den versteckten Killstreak in Aktion könnt ihr hier ab ca. Minute 7.30 sehen:

    • Cool. Werd ich zwar nie schaffen :D aber trotzdem Geil.

      Das man vorgängig alle Divisionen 1x prestigen muss ist zwar gut gemeint (so quasi als kleine Herrausforderung), ist aber mMn nicht so das es extrem schwieriger sein wird die V2 zu holen. Finde das die Divisionen ziemlich schnell aufsteigen.

      Bei mir jetzt 12 std spielzeit und ausschliesslich Infanterie gespielt und schon beim letzten Prestige

      "Nur die Toten haben das Ende des Krieges gesehen."

      Plato