MWR Multiplayer - Eure Eindrücke

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Beitrag von Hellscream ()

      Dieser Beitrag wurde von Fisch aus folgendem Grund gelöscht: Spam ().
    • VoodooRacer schrieb:

      Wichtig ist, dass das Spiel vernünftig und flüssig läuft, aber selbst das kriegt man hier seit Jahren nicht richtig hin, obwohl hier auch dice (BF) vormacht, dass es funktionieren kann...
      Ich habe nie großartig Battlefield gespielt, vielleicht kommt daher auch die große Verwunderung. Ich habe mir vor zwei Wochen einige Battlefield Teile rein gezogen und war sehr überrascht wie "anders" es sich im Gegensatz zu CoD spielen lässt. Es läuft um Welten besser als CoD und Spaß machte es auch. Im Multiplayer bin ich halt noch ein Noob. Aber die Überraschung war sehr groß.

      @NoBudget
      CoD hat sich nun mal in den letzten Jahren veränder oder wir sind vielleicht zu alt geworden. *Ironie*
      Sowohl IW als auch MWR machen viele Dinge richtig aber auch einiges falsch, die perfekte Balance wirst du nie haben, immerhin spielt Geld immer eine große Rolle. Das die Verbindung nun mal nicht immer die beste ist wissen wir alle...man muss halt damit leben oder es eben sein lassen.
    • @NoBudget
      Ich glaube du hast einen Hang zum Perversen oder warum quaelt man sich so lange!?

      Ich kann deinen Frust und Unmut verstehen, doch irgendwann muss doch mal gut sein!? Durch permanents gejammere wird das Spiel nicht besser. Habe auch einen Moment gebraucht um mich von CoD abzunabeln, da man auch extrem viele tolle Zeiten und Leute kennen gelernt hatte.

      Wenn ich ein CoD noch ab und zu einlege, dann BO1. Ansonsten verbringe ich lieber meine Zeit in Titanfall 2 oder Rocket League.
      Play highskilled & non-sober online since 2000.
    • Artemis schrieb:

      Ich habe nie großartig Battlefield gespielt, vielleicht kommt daher auch die große Verwunderung. Ich habe mir vor zwei Wochen einige Battlefield Teile rein gezogen und war sehr überrascht wie "anders" es sich im Gegensatz zu CoD spielen lässt. Es läuft um Welten besser als CoD und Spaß machte es auch. Im Multiplayer bin ich halt noch ein Noob. Aber die Überraschung war sehr groß.
      ...das hatte ich bis BF1 auch nicht. Es kam auch dazu, dass ich ein überzeugter Konsolen-Player bin, die vorherigen BF-Teile hier eher mangelhaft umgesetzt waren und es hier gerade auf der PS3/4 keine großen Alternativen zu CoD gab...

      BF1 hat mir dann den Absprung von CoD erheblich erleichtert. Ich kann hier wie schon gesagt nur von der Konsole reden, aber ich finde hier bei BF1 eigentlich alles (!!!), was ich mir von einem guten MP wünsche, dazu durch die Mechanik des ersten Weltkrieges von der Handhabung ziemlich einfach und direkt (ohne irgendwelchen Infrarot-/ Radar-Zeug etc.). Dazu zu 99% stabile Verbindung...
      Was will man also mehr??? :D

      Im Vergleich sehe ich selbst den kommenden Ableger der CoD-Reihe mit "Boots on the ground" sehr skeptisch. Vieles wird hier genau so alt und ausgelutscht rüberkommen, wie bei den Vorgängern (zB. Engine und Grafik, auf die ich jedenfalls auch viel Wert lege). Dazu wird es bestimmt auch wieder massive Probleme bei der Lobby-Suche/ Verbindung geben. Selbst das kriegen die hier seit Jahren nicht auf die Reihe...

      Also warum mit CoD rumärgern? Da setze ich mir lieber meine Pickelhaube oder Tellerhelm auf, greife zu meinem Bajonett oder Nahkampfspaten und/ oder setze mich direkt in meinen Doppeldecker... :woot: und habe einfach Spaß!!! :thumbsup:


      pq puGa schrieb:

      Wenn ich ein CoD noch ab und zu einlege, dann BO1. Ansonsten verbringe ich lieber meine Zeit in Titanfall 2 oder Rocket League.
      Für mich eins der besten CoDs ever!!! Leider gibt es hier (noch) nichts für die PS4. Aber ich denke auch, dass Bo1 für die damalige Zeit einfach top war, heute aber in gleicher Form nicht mehr überzeugen könnte (ähnlich wie MWR)...
      "Ich liebe den Geruch von Napalm am frühen Morgen..."
    • Jupp...2XP wurde genutzt und machte mal wieder Spaß. Schön mit den Jungs von der HCCR( @atse79 @Smördi @sb3003) ein bisschen knattern und auch mal tatsächlich +K/D rauszugehen :thumbsup: . Manchmal haste zwar Eckenhocker, aber so ist nun mal das Game aufgebaut: Strikes gibt´s nur für Kills und eben nicht für den Spielmodus: keine Marken + Einnahmen zählen. Egal, ist eben was anderes als IW und immer eine schöne Alternative.
    • Hellscream schrieb:

      Pulp schrieb:

      Neuer 8GB Patch online. 3 neue Waffen (AR,SMG und eine Pistole) wurden hinzugefügt.
      Und du spielst Rb6 schäm dich! :P
      Ja das Spiel hat es uns derzeit angetan. Irgendwie genau unser Ding. Auch wenn wir teilweise noch arg auf die Fresse bekommen. :D Aber es macht wenigstens Spaß. CoD wird hoffentlich spätestens zu WW2 wieder. Vor allem wenn es hoffentlich wieder ein vernünftiges System bezüglich Ranked Play geben sollte.
    • er weiß immerhin was Qualität ist. Die neuen Waffen sind wieder mal absolut OP und zeigt das selbst ein Vollpreis Titel wie Activision es schafft pay2win einzuführen. Kaum zu glauben das es so akzeptiert wird. CoD Community muss ja wirklich geistig mega eingeschränkt sein.

      Vor allem das Sturmgewehr ist ja das Biest schlechthin. Aber bei IW ist es noch schlimmer. Ist auf jedenfall krass dass Activision es schafft ein Remaster komplett zu versauen und das Spiel stand mal für Kult.
    • NoBudget schrieb:

      er weiß immerhin was Qualität ist. Die neuen Waffen sind wieder mal absolut OP und zeigt das selbst ein Vollpreis Titel wie Activision es schafft pay2win einzuführen. Kaum zu glauben das es so akzeptiert wird. CoD Community muss ja wirklich geistig mega eingeschränkt sein.

      Vor allem das Sturmgewehr ist ja das Biest schlechthin. Aber bei IW ist es noch schlimmer. Ist auf jedenfall krass dass Activision es schafft ein Remaster komplett zu versauen und das Spiel stand mal für Kult.
      Achja? Die Mp ist sicher nicht so stark wie eine P90 oder Ak-U. Die Pistole auch nicht so stark wie eine Eagle, da sie kaum Reichweite hat und man damit sehr gutes Aim braucht (Burstwaffe). Die m16 und Ak sind auch deutlich stärker als die Bos14 aber jedem das seine ;)
      reddit.com/r/CODModernWarfare/…he_bos14_and_the_new_smg/

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Hellscream ()

    • NoBudget schrieb:

      sb3003 schrieb:

      NoBudget schrieb:

      CoD Community muss ja wirklich geistig mega eingeschränkt sein.
      Das musst du ja wissen. Gehörst ja auch dazu ;)
      du dann automatisch auch oder? Irgendwie jeder hier.Also die AR tötet mit 3 Kugeln. Das ist schneller als die AK und m16.. ak Brauch etwa 5-6 Kugel und m16, 6 Kugeln bei 2 burst .
      Erzähl bitte nichts vom Pferd... die Ak,M16 und G3 töten auch mit 3 Kugeln Across the Map. Ich wurde schon oft als Sniper von ner m16 mit einem Burst geholt. Selbst aus der Hüfte ist man oft von einem burst Tod.. guck dir einfach mal die Mwr In Deep Videos von Driftor an und dann können wir weiter reden ;)
    • Ich weiß allgemein nicht was ich von der ganzen Spielepolitik noch halten soll. Irgendwie zerstören diese "Extras" die Spiele, sowas muss einfach nicht sein. Die neuen Waffen finde ich teils sehr stark, kommt aber auch immer auf den Anwender selbst drauf an.

      CoD ist derzeit unten durch bei mir. IW überzeugt mich nicht mehr wirklich und wirkt sehr überladen und aus dem schönen Remake von CoD 4 hat man eine Kuh entwickelt die man nun melken kann. Hoffe das der nächste Teil endlich wieder motivierender ist.

      @NoBudget
      Dem User @Fisch geht es darum das keine Argumente fließen bzw. Fakten. Macht es doch so wie ich als ich behauptete die XM-LAR sei stärker als die M4. Nehmt beide Waffen, entscheidet euch für eine Distanz und testet. Da erkennt man ganz interessante Dinge. Können wir auch gerne mal zussammen machen.