Battlefield 1

    • Neu

      dismami1 schrieb:

      Fraggle schrieb:

      Passchendaele wurde bei mir bisher immer abgewählt leider, kann ich noch nix zu sagen.
      Die beste Map des DLCs imho (und Nr. 2 insgesamt neben St. Quentin).
      So gehen die Meinungen auseinander, ich find sie echt bescheiden. Sieht genial aus, keine Frage, aber ich komm darauf genauso wenig zurecht wie auf Nivelle Nights. Null Orientierung weil alles gleich aussieht, alle rennen chaotisch von Punkt zu Punkt, es kommt überhaupt keine Ordnung rein (gibts Frotlines dafür? das wär sicher gut). Ich tu mich wahnsinnig schwer die Gegner überhaupt zu sehen, die Minimap ist voll von roten Punkten aber in diesem ganzen grau-schwarzen Einheitsmatsch sehe ich davon so gut wie nie einen. Selber hab ich allerdings offenbar dauerhaft ein riesiges Ausrufezeichen über dem Kopf, so oft werde ich von sonst wo umgenietet...
      Mag ja sein, dass hier das Feeling des 1WK besonders gut rumkommt aber spielerisch fällt die Map bei mir echt komplett durch.


      it's not a bug - it's a feature
    • Neu

      Fraggle schrieb:

      Dann will ich aber 'n Videobeweis @Vid van Else! :D

      Natürlich :P
      - 25 Melee Kills in einem Leben grenzt an ein unmögliches Unterfangen. Selbst mit Waffe in der Hand, hab ich oft zum Rundenende keine 20 Kills.
      - Der Behemoth Kolibri kill ist nicht schwer, hier geht es nur ums richtige Timing.
      - Interessant aber finde ich den Tripwire Flugzeug Kill. Ich hab schon ein Plan, aber ich glaube das wird das Spiel nicht zulassen :D

      Fraggle schrieb:

      So gehen die Meinungen auseinander, ich find sie echt bescheiden. Sieht genial aus, keine Frage, aber ich komm darauf genauso wenig zurecht wie auf Nivelle Nights. Null Orientierung weil alles gleich aussieht, alle rennen chaotisch von Punkt zu Punkt, es kommt überhaupt keine Ordnung rein

      Genau den gleichen Vergleich hatte ich gestern auch gezogen. Es ist eigentlich immer ein rießiger Bienenschwarm an Soldaten zur nächst besten Flagge unterwegs, womit Taktik fast keine Rolle mehr spielt, denn es ist eig eine reine Deathmatch Map. Die Map ist mir persönlich viel zu klein und würde sie eher mit max 32 Spieler empfehlen.
      Aber macht ein abstecher zur C Flagge. Der brennende Wald mit den ganzen Partikeleffekten sieht so geil aus, dass ich manchmal das ganze drumherum vergesse :D

      Archer schrieb:

      Bin absolut begeistert vom DLC. Eine richtige Map mehr statt diesem Luftmodusunsinn hätte ich aber trotzdem lieber gehabt.

      Ich dachte schon ich bin der einzige. Gestern im Chat wieder alle am motzen und meckern. Man muss ja nicht jede Map abfeiern aber nach einer(!) Runde direkt alle zuspamen wie scheiße die Maps sind, geht mir dann doch auf den Sack. Was ist nur aus der ach so erwachsenen Battlefield Community geworden?
      Was ich an jedem DLC lobenswert finde, ist das (ob dieser mir gefällt oder nicht) jeder DLC etwas anderes versucht.
      Das was man 24h auf den Vanilla Maps fabriziert, funktioniert halt zB auf den Turning Tide Maps nicht mehr. Und nur weil man aus seiner Komfortzone gerissen wird, ist diese oder jene Map nicht automatisch schlecht - Nur anders.


      dismami1 schrieb:

      Gibt witzige Easter Eggs. Bei Passendale kann man bei B eine Flasche Wein als Nahkampfwaffe aufnehmen.

      Hab schon mehrere Flaschen finden können (meistens in der nähe der einzelnen Flaggen) und auch ein Briten eine überziehen können, aber wars das schon? Ich bin davon ausgegangen, dass man nach einem Kill die Flasche als Standard Nahkampfwaffe ausrüsten kann. Dem ist aber nicht so :(

      PS: Wenn ihr auf ein Pferd oder in ein Fahrzeug steigt, dann verliert ihr die Flasche und sie spawnt auch nicht mehr nach.
    • Neu

      dismami1 schrieb:

      Anscheinend gibts weiteverbreitete Micro-Ruckler
      "Micro-Ruckler" ist gut...

      Sobald du irgendetwas machst, was Punkte bringt (Treffer landen, Punkte einnehmen), ruckelt es ohne Ende. Dice ist hier wohl ein schwerwiegender Fehler unterlaufen. Einige haben Glück, da läuft es ohne Probleme, andere kriegen die Krise (so wie ich)...

      Ist ja momentan fast so wie bei WW2... :xD:
      "Ich liebe den Geruch von Napalm am frühen Morgen..."
    • Neu

      @'VoodooRacer': Dann hoffe ich echt für dich, dass das baldmöglichst gefixed wird, für PC wird das auch allerort berichtet aber ich kann ehrlich gesagt nichts derartiges bemerken bei mir. Hab allerdings auch noch nicht soo viel gespielt seitdem.


      @Archer: nein, die Herausforderung verlangt ausdrücklich den Dud Club.

      @Vid van Else: Der Youtuber Mattiacegaming hatte mal einen Clip in dem er mit dem Attackplane von einer Tripwire erwischt wurde, ich versuch mal das wieder zu finden, vielleicht hilfts ja

      Hier isses, bei Minute 7:30:



      Derjenige hat sich damals bestimmt nen Ast gefreut und ärgert sich jetzt drüber, dass es die Challenge da noch nicht gab :D


      it's not a bug - it's a feature

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Fraggle ()

    • Neu

      dismami1 schrieb:

      Nach 5 Kills schaltet man eine zerbrochene Flasche als Nahkampfwaffe frei^^
      Oh nice, dann hab ich am Wochenende doch noch was vor :D
      Wobei mir eine Bierflasche lieber wäre.

      VoodooRacer schrieb:

      dismami1 schrieb:

      Anscheinend gibts weiteverbreitete Micro-Ruckler
      "Micro-Ruckler" ist gut...
      Sobald du irgendetwas machst, was Punkte bringt (Treffer landen, Punkte einnehmen), ruckelt es ohne Ende.

      Ich hab nach jedem Abschuss ein kleinen Ruckler. Weiß nicht wie schlimm es bei dir ist aber nach dem Battlefront Launch bin ich was Lags und Ruckler angeht etwas abgehärtet - Das war stellenweise nicht mehr feierlich.

      Archer schrieb:

      Vid van Else schrieb:

      Fraggle schrieb:

      Dann will ich aber 'n Videobeweis @Vid van Else! :D
      Natürlich :P - 25 Melee Kills in einem Leben grenzt an ein unmögliches Unterfangen. Selbst mit Waffe in der Hand, hab ich oft zum
      Zählen die Kills vom Trench Raider nicht dazu? Mit dem könnte es klappen.

      Gute Idee, den Trench Raider hab ich noch garnicht in betracht gezogen. Dann kann ich schonmal mein Zelt im C Bunker von Verdun aufstellen. Bei den ganzen Zufallsfaktoren (Map muss stimmen, ich brauch das Trench Raider Kit, der Gegner muss halbwegs pushen aber bitte ohne Bajonett...) das wird ein Spaß werden.

      Fraggle schrieb:


      @Archer: nein, die Herausforderung verlangt ausdrücklich den Dud Club.

      @Vid van Else: Der Youtuber Mattiacegaming hatte mal einen Clip in dem er mit dem Attackplane von einer Tripwire erwischt wurde, ich versuch mal das wieder zu finden, vielleicht hilfts ja

      Hier isses, bei Minute 7:30:

      Und ich sollte erst alles lesen. Damit hat sich der Trench Raider auch erledigt :P Wenigstens hab ich den Dud Club schon zusammen gebaut.

      Bleibt die Frage wieviel Schaden so eine Tripwire überhaupt an einem Flugzeug macht. Im Video hat er beim Anflug 45% und kurz vor der Explosion geht die Energie auf 14 runter. Das war evtl schon das Zünglein an der Waage.
      Das Problem ist vorallem, das Flugzeug muss den Stolperdraht auslösen. Auch wenn das Flugzeug knapp daran vorbeifliegt und man selbst die Explosion auslöst (zb mit der Pisotle draufschießen), würde der Kill als Pistolen Kill gelten.

      Auf einem Zeppelin kann man keinen Stolperdraht platzieren, oder? Das würde die sache erheblich einfacher machen^^