Battlefield 1

    • Hoellenhaut schrieb:

      Gibt es irgendeinen Trick, wie man Abschüsse mit Niederhaltung hinbekommt. Habe gestern in drei Stunden Spielzeit gerade einen hinbekommen.
      Spiel als Support (LMGs supressen besser/schneller) in einem Spielmodus wie Frontlines, wo viele Leute auf einem Objective sind. Sollte relativ fix gehen.

      Rhombus schrieb:

      Welche Map und welcher Modus eignen sich am besten für die 5 Kopftreffer mit der Russian 1895 Sniper?
      Frontlines eignet sich gut. Und jede Map die halbwegs offen ist - also nicht Argonnes oder die Fort Map. Du darfst einfach nicht das Objective spielen. Camp irgendwo weit hinten und versuch Leute wegzuholen. Ist zwar assi, aber was will man bei solchen Assignments auch anders machen?
    • 58 Minuten war für mich Gestern ein Spiel. Der Modus braucht dringend eine Höchstzeit. 30 Minuten würde passen finde ich. Einige Matches waren aber auch schon nach 10 bis 15 Minuten fertig.

      Btw, ich glaube, dass man die Herausforderungen doch der Reihe nach machen muss. Ich habe Gestern die untere beendet, die obere aber noch nicht. Und Heute war die untere wieder "nicht beendet" resp. bei 0. Keine Ahnung ob Bug oder Feature.
    • dismami1 schrieb:

      Btw, ich glaube, dass man die Herausforderungen doch der Reihe nach machen muss. Ich habe Gestern die untere beendet, die obere aber noch nicht. Und Heute war die untere wieder "nicht beendet" resp. bei 0. Keine Ahnung ob Bug oder Feature.
      Ich habe mir gestern die Chauchat freigespielt. Und da war es komplett egal, ob man erst die 50 Kills gemacht hat oder die 75 Versorgungen oder alles kunterbunt durcheinander.
    • Rhombus schrieb:

      Ich habe mir gestern die Chauchat freigespielt. Und da war es komplett egal, ob man erst die 50 Kills gemacht hat oder die 75 Versorgungen oder alles kunterbunt durcheinander.
      Ja, in der Runde ist es egal. Aber wenn es kein Bug war, setzt sich die untere Herausforderung zurück, wenn man das Spiel beendet. Aber eben: Kann auch ein Bug sein. Ein weiterer Grund warum solche Herausforderungen für den Popo sind.
    • Hoellenhaut schrieb:

      Gibt es irgendeinen Trick, wie man Abschüsse mit Niederhaltung hinbekommt. Habe gestern in drei Stunden Spielzeit gerade einen hinbekommen.
      Support wählen, ein LMG mit großem Magazin benutzen und ordentlich Blei in die Heide geben, ohne jemanden dabei zu killen. :D Einfach auf alles sprayen, was gespotted ist.
    • dismami1 schrieb:

      Rhombus schrieb:

      Ich habe mir gestern die Chauchat freigespielt. Und da war es komplett egal, ob man erst die 50 Kills gemacht hat oder die 75 Versorgungen oder alles kunterbunt durcheinander.
      Ja, in der Runde ist es egal. Aber wenn es kein Bug war, setzt sich die untere Herausforderung zurück, wenn man das Spiel beendet. Aber eben: Kann auch ein Bug sein. Ein weiterer Grund warum solche Herausforderungen für den Popo sind.
      Ich habe die Chauchat auch über 2 Tage freigespielt. Am ersten Abend habe ich die 75 Versorgungen und 27 Kills mit der Lewis Gun gemacht. Die restlichen 23 Kills habe ich gestern gemacht, ohne dass die Versorgungen wieder auf 0 zurückgesetzt worden sind.
    • dismami1 schrieb:

      Rhombus schrieb:

      Ich habe mir gestern die Chauchat freigespielt. Und da war es komplett egal, ob man erst die 50 Kills gemacht hat oder die 75 Versorgungen oder alles kunterbunt durcheinander.
      Ja, in der Runde ist es egal. Aber wenn es kein Bug war, setzt sich die untere Herausforderung zurück, wenn man das Spiel beendet. Aber eben: Kann auch ein Bug sein. Ein weiterer Grund warum solche Herausforderungen für den Popo sind.
      ...die Reihenfolge ist vollkommen egal. Bei mir läuft vieles parallel, mal einseitig, je nach Belieben. Ist überhaupt kein Problem. Da dürfte es sich nur um ein Bug halten...
      "Ich liebe den Geruch von Napalm am frühen Morgen..."
    • Neu

      Die Chauchat, Lebel Infantry und Ribeyrolles sind definitiv brauchbar. Auch wenn die Lebel Infantry eigentlich nicht besser als die M95 oder die SMLE ist, macht sie einfach Spass :D . Die Medic-Waffe ist sehr situationsabhängig finde ich. Wenn man nicht sehr genau ist, hat man ein Problem. Die neue Schrotflinte muss ich auch noch ausprobieren.

      Die müssen aber auf jeden Fall den Granatenspam eindämmen. Das ist ja nicht mehr feierlich auf manchen Maps.
    • Neu

      Rhombus schrieb:

      Lohnt die Lebel Sniper oder kann ich mir den Frust mit den 5 Kopfschüssen in einer Runde mit der Russian 1895 Sniper sparen?
      Mit dem Sweetspot ist sie zwischen der SMLE und der Russian 1895. Also eher für mittlere bis lange Distanzen gedacht. Technisch gesehen sind die beide aber besser (nachladen, muzzle velocity...). Wenn du eh nicht gerne Sniper spielst brauchst du sie nicht. Du spielst auf einer Konsole, oder?
    • Neu

      Ja, bin Konsolero. Dann werde ich mich heute mal auf das Freispielen der Lebel Infanterie konzentrieren. Könnte eine interessante Alternative zum Gewehr M.95 Infanterie sein, welche meine bisher mit Abstand beliebteste Sniper ist.

      BTW: Hast Du auch diese komische Anzeige, dass Du 5 Leuchtsignalhilfen in einer Runde geschafft hast, der Fortschrittsring aber 20/20 anzeigt?
    • Neu

      KrustY schrieb:

      Hab nun alle DLC-Schusswaffen. Jetzt kommen die Nahkampf...

      EDIT: F*ck, hab doch noch nicht alle Schusswaffen - gerade gesehen: gibt ja noch die Sniper und eine Pistole...
      Bist ja trotzdem ganz schön fix dabei, Respekt. Bei meinen Fähigkeiten und Spielzeiten werd ich dafür wohl ne halbe Ewigkeit brauchen.

      Na toll, gestern abend hätt ich eigentlich meinen zweiten Servicestar für den airburst-mortar kriegen müssen nach ner fetten Runde operations als Verteidiger, aber die Kills sind bei dem Ding auf einmal komplett auf 0 gesetzt... Nicht wirklich kriegsentscheidend aber doch ein wenig nervig. Vorallem wird die Bug-Liste bei mir damit nochmal um einen Punkt länger :/


      it's not a bug - it's a feature
    • Neu

      Ok, auf der Konsole ist es wohl ein Problem mit den Kopfschüssen. Die Lebel Infanterie ist auf jeden Fall sehr spassig und zum ausprobieren empfehlen!

      Ich habe auch die neue Schrotflinte ausprobiert. Das Design ist super und sie ist echt stark. Ähnlich wie die Model 10 Hunter finde ich. Die wird auf jeden Fall weiter verwendet!
    • Neu

      dismami1 schrieb:

      Ok, auf der Konsole ist es wohl ein Problem mit den Kopfschüssen. Die Lebel Infanterie ist auf jeden Fall sehr spassig und zum ausprobieren empfehlen!

      Ich habe auch die neue Schrotflinte ausprobiert. Das Design ist super und sie ist echt stark. Ähnlich wie die Model 10 Hunter finde ich. Die wird auf jeden Fall weiter verwendet!
      Geht so mit den gezielten Kopfschüssen...kann man aber mit umgehen...

      Halt das "in einer Runde" setzt einen schon unter Druck. War gestern bei dem MG schon auf 12 Kopfschüsse. 15 wären aber nötig gewesen... :xD:

      Mit der MP18 habe ich gestern angefangen und schon in der ersten Runde vier Kopfschüsse geschafft. Hier hat man aber auch mehr Zeit, da es nur auf die Gesamtanzahl ankommt...

      Man sollte sich grundsätzlich bei den neuen Waffen nicht so unter Druck setzen lassen. Vieles regelt sich eh automatisch, da man die benötigten Funktionen/ Waffen eh nutzt. Den Rest kann man dann irgendwann gezielt zuarbeiten...
      "Ich liebe den Geruch von Napalm am frühen Morgen..."