Battlefield 1

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Rhombus schrieb:

      KenKingKongKanekiKun schrieb:

      Konnte es heute in der Gamescom austesten. Ich sag nur: Megafett :D
      Konnte ich auch. Allerdings ist man auf der Sinai-Map ohne Fahrzeug doch relativ lange von Flagge zu Flagge unterwegs.
      ihr glücklichen das ihr es anspielen konntet. Und was sagt ihr nun lohnt sich also zu kaufen bzw vorzubestellen?! Ja gut das ist man bei viele maps finde ich bei den vorgängern schon wenn man kein fahrzeug nutzt.
    • lrp000 schrieb:

      Rhombus schrieb:

      KenKingKongKanekiKun schrieb:

      Konnte es heute in der Gamescom austesten. Ich sag nur: Megafett :D
      Konnte ich auch. Allerdings ist man auf der Sinai-Map ohne Fahrzeug doch relativ lange von Flagge zu Flagge unterwegs.
      ihr glücklichen das ihr es anspielen konntet. Und was sagt ihr nun lohnt sich also zu kaufen bzw vorzubestellen?! Ja gut das ist man bei viele maps finde ich bei den vorgängern schon wenn man kein fahrzeug nutzt.
      Ich werde es mir vorbestellen und dieses Jahr dafür auf CoD verzichten. Zum Glück gibt es noch andere Maps und andere Spielmodi, die ohne Fahrzeuge auskommen.
    • Rhombus schrieb:

      lrp000 schrieb:

      Rhombus schrieb:

      KenKingKongKanekiKun schrieb:

      Konnte es heute in der Gamescom austesten. Ich sag nur: Megafett :D
      Konnte ich auch. Allerdings ist man auf der Sinai-Map ohne Fahrzeug doch relativ lange von Flagge zu Flagge unterwegs.
      ihr glücklichen das ihr es anspielen konntet. Und was sagt ihr nun lohnt sich also zu kaufen bzw vorzubestellen?! Ja gut das ist man bei viele maps finde ich bei den vorgängern schon wenn man kein fahrzeug nutzt.
      Ich werde es mir vorbestellen und dieses Jahr dafür auf CoD verzichten. Zum Glück gibt es noch andere Maps und andere Spielmodi, die ohne Fahrzeuge auskommen.
      oh warum den auf COD verzichten? Es geht doch ganz gut beides würd ich mal sagen. Ja das zum vorteil. Naja werde ich mir dann wohl auch mal anschaffen. Die trailer sehen schon mal sehr gut aus. Wenigstens nicht so nen zukunfts gedönne :D
    • lrp000 schrieb:

      Rhombus schrieb:

      lrp000 schrieb:

      Rhombus schrieb:

      KenKingKongKanekiKun schrieb:

      Konnte es heute in der Gamescom austesten. Ich sag nur: Megafett :D
      Konnte ich auch. Allerdings ist man auf der Sinai-Map ohne Fahrzeug doch relativ lange von Flagge zu Flagge unterwegs.
      ihr glücklichen das ihr es anspielen konntet. Und was sagt ihr nun lohnt sich also zu kaufen bzw vorzubestellen?! Ja gut das ist man bei viele maps finde ich bei den vorgängern schon wenn man kein fahrzeug nutzt.
      Ich werde es mir vorbestellen und dieses Jahr dafür auf CoD verzichten. Zum Glück gibt es noch andere Maps und andere Spielmodi, die ohne Fahrzeuge auskommen.
      oh warum den auf COD verzichten? Es geht doch ganz gut beides würd ich mal sagen. Ja das zum vorteil. Naja werde ich mir dann wohl auch mal anschaffen. Die trailer sehen schon mal sehr gut aus. Wenigstens nicht so nen zukunfts gedönne :D
      Prinzipiell schon. Leider neige ich dazu, ein oder zwei Spiele immer besonders intensiv zu spielen. In diesem Jahr steht z.B. noch Deus Ex Mankind Divided auf meinem Wunschzettel.
    • lrp000 schrieb:

      Berndt schrieb:

      Finds halt echt etwas blöd, dass etliche CoD Spieler zu Battlefield wechseln. Klar könnt spielen was ihr wollt, aber bleibt halt lieber bei CoD and leave bf alone
      was ist den daran blöd?? Und vorallem so schlimm daran. Ich spiel seit jahren schon beides gern. Hat ja nichts mit wechseln zu tun.
      Die wichtigste Regel von CODS: @Berndt nicht ernst nehmen.
      twitter.com/SalzMarkus
      follow me on Twitter!!
    • Ully schrieb:

      lrp000 schrieb:

      Berndt schrieb:

      Finds halt echt etwas blöd, dass etliche CoD Spieler zu Battlefield wechseln. Klar könnt spielen was ihr wollt, aber bleibt halt lieber bei CoD and leave bf alone
      was ist den daran blöd?? Und vorallem so schlimm daran. Ich spiel seit jahren schon beides gern. Hat ja nichts mit wechseln zu tun.
      Die wichtigste Regel von CODS: @Berndt nicht ernst nehmen.
      ok hehe hab mir sowas schon gedacht :D
    • @Berndt verstehe nicht wieso man nicht wechseln soll ? Selbst wenn es Spieler aus COD gibt, die nicht Objective spielen finde ich es mies zu sagen, dass sie ein Spiel, das ihnen nicht gefällt kaufen sollen(COD), statt BF1 welches ihnen wohl gefällt zu kaufen.
      Ich suche lieber nen Server, der gut ist, statt den Leuten zu sagen sie sollen Acti Geld in den Arsch zu blasen.
      You're pointless as Rapunzel with fucking Cornrows.
    • KenKingKongKanekiKun schrieb:

      @Berndt verstehe nicht wieso man nicht wechseln soll ? Selbst wenn es Spieler aus COD gibt, die nicht Objective spielen finde ich es mies zu sagen, dass sie ein Spiel, das ihnen nicht gefällt kaufen sollen(COD), statt BF1 welches ihnen wohl gefällt zu kaufen.
      Ich suche lieber nen Server, der gut ist, statt den Leuten zu sagen sie sollen Acti Geld in den Arsch zu blasen.
      das ist nicht weil er sich sorgen macht das er COD spieler in sein team hat sondern weil er Angst hat weitere starke gegner zu bekommen :D damit können manche nicht umgehen hehe. Ne mal Spass beiseite, kann so eine Agumentation auch nicht verstehen. Ausserdem wer sagt das dass COD spieler nicht auch vernünftig im team objective spielen können? Sag ja Spiele schon seit Jahren beides und das sind unterschiedliche Spielweisen und trotzdem unproblematisch.
    • Berndt schrieb:

      Finds halt echt etwas blöd, dass etliche CoD Spieler zu Battlefield wechseln. Klar könnt spielen was ihr wollt, aber bleibt halt lieber bei CoD and leave bf alone
      Komische Argumentation und auch nicht ganz nachvollziehbar...

      Hätte das kommende CoD das Setting von BF1, dann bräuchte man darüber nicht reden, aber so werde ich dieses Jahr auch BF1 den Vorzug geben und dabei wahrscheinlich auch viel Lehrgeld bezahlen, aber was solls? Ich freue mich trotzdem...
      "Ich liebe den Geruch von Napalm am frühen Morgen..."
    • lrp000 schrieb:

      KenKingKongKanekiKun schrieb:

      @Berndt verstehe nicht wieso man nicht wechseln soll ? Selbst wenn es Spieler aus COD gibt, die nicht Objective spielen finde ich es mies zu sagen, dass sie ein Spiel, das ihnen nicht gefällt kaufen sollen(COD), statt BF1 welches ihnen wohl gefällt zu kaufen.
      Ich suche lieber nen Server, der gut ist, statt den Leuten zu sagen sie sollen Acti Geld in den Arsch zu blasen.
      das ist nicht weil er sich sorgen macht das er COD spieler in sein team hat sondern weil er Angst hat weitere starke gegner zu bekommen :D damit können manche nicht umgehen hehe. Ne mal Spass beiseite, kann so eine Agumentation auch nicht verstehen. Ausserdem wer sagt das dass COD spieler nicht auch vernünftig im team objective spielen können? Sag ja Spiele schon seit Jahren beides und das sind unterschiedliche Spielweisen und trotzdem unproblematisch.
      hahahahahahaha

      Sorgen mach ich mir auch eher um die jüngeren CoD Spieler die wechseln. Ist nunmal so, das die Battlefield Community in den letzten Jahren massiv den Bach runterging. Aber die Schuld will ich dort auch nicht komplett den CoD Spielern ankreiden, sondern auch DICE und dem Battlelog. Begünstigt ja nur das Statgehure (bei dem übrigens auch nichts groß rüberkommt, Erfahrungsgemäß)

      Gibt's das eigentlich wieder in Battlefield 1?
    • Rhombus schrieb:

      KenKingKongKanekiKun schrieb:

      Konnte es heute in der Gamescom austesten. Ich sag nur: Megafett :D
      Konnte ich auch. Allerdings ist man auf der Sinai-Map ohne Fahrzeug doch relativ lange von Flagge zu Flagge unterwegs.
      Habe es mehrmals spielen können und klar manche Punkte wie E sind mitten in der Wüste und sind praktisch nur per Fahrzeug erreichbar. Andere Punkte wie die vor der Base sind extra etwas entfernt von der Stadt damit man schwerer einen Lockdown erreicht.
      Das ist wichtig, wobei die Punkte auch gut zu Fuß erreichbar sind da man gut Deckung durch die Dühnen und Felsen hat. Zu Fuß bequem Erreichbar sind die Punkte C und D, die beide in der Stadt sind und damit wohl Hauptschnetzelpunkt werden.
      Die Punkte sind entfernt mit den Punkten A, B, C von Golmud Railway vergleichbar. Als Infanterist is es empfehlenswert den Kampf auf die FLaggen zu beschränken und nur bei "Arbeitslosigkeit" auf die Flaggen vor den Bases zu erweitern. So kommt man als Inf gut klar.
      Der Job der Fahrzeuge ist es E und den Punkt vor der Base zu halten, bzw auch bei Dominanz der Infanterie in der Stadt mal nach zurücken und auch mal "reinzuleuchten".

      Konnte auch mal Rush antesten und ich muss als ersten Eindruck sagen, das die Map deutlich besser gebalanced ist als der Schrott der uns bei BF4 auftischt wurde, nur ein erster Eindruck. Deckung ist da wo sie hingehört und da wo nicht...nicht. sah gut aus.


      Rhombus schrieb:

      lrp000 schrieb:

      Rhombus schrieb:

      KenKingKongKanekiKun schrieb:

      Konnte es heute in der Gamescom austesten. Ich sag nur: Megafett :D
      Konnte ich auch. Allerdings ist man auf der Sinai-Map ohne Fahrzeug doch relativ lange von Flagge zu Flagge unterwegs.
      ihr glücklichen das ihr es anspielen konntet. Und was sagt ihr nun lohnt sich also zu kaufen bzw vorzubestellen?! Ja gut das ist man bei viele maps finde ich bei den vorgängern schon wenn man kein fahrzeug nutzt.
      Ich werde es mir vorbestellen und dieses Jahr dafür auf CoD verzichten. Zum Glück gibt es noch andere Maps und andere Spielmodi, die ohne Fahrzeuge auskommen.
      FInde es interessant, wie man Battlefield froh ist das es Modes ohne Fahrzeuge gibt. Für mich ist die Mischung das Salz in der Suppe.
      Spiele beides und würde auf beides nicht verzichten wollen.
      //YT Channel - Videos rund um Battlefield und War Thunder
      youtube.com/user/Sheriff686
    • Wie genau ist das eigentlich mit dieser unsäglichen Announcer-Stimme (Diese Frauenroboterstimme)?

      Habe schon ein paar mal gelesen, dass das nur ein Platzhalter ist, habe aber keine genaue Aussage darüber gefunden. Im Gamescom-Build war sie ja leider immer noch drin. Passt absolut nicht ins Setting und ist für mich der reinste Atmosphäretöter.