[SAMMELTHREAD] Apple - Mac, iPhone, OS etc.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich bin am überlegen, ob ich mir die Apple Watch Sports holen soll :hmm: Nur leider sind die echt teuer.

      Die einzige Uhr, die mir vom Design her zusagt ist die normale Watch mit dem Edelstahlband in Space Black, aber ich würde niemals 1200€ für eine Uhr ausgeben, die in max. 2 Jahren outdated ist, also werde ich mir definitiv keine kaufen.
    • Adri schrieb:

      Wie hast du denn dein Macbook immer aufgeladen? Ich lad mein Macbook auf, wenn die Akkuanzeige rot ist.
      Mach ich auch so.
      Das ist das einzige Problem vom Unibody: Man kann den Akku nicht einfach so rausnehmen. Wär halt gut für daheim. Akku raus, an die Steckdose.
      twitter.com/SalzMarkus
      follow me on Twitter!!
    • Ully schrieb:

      Adri schrieb:

      Wie hast du denn dein Macbook immer aufgeladen? Ich lad mein Macbook auf, wenn die Akkuanzeige rot ist.
      Mach ich auch so.
      Das ist das einzige Problem vom Unibody: Man kann den Akku nicht einfach so rausnehmen. Wär halt gut für daheim. Akku raus, an die Steckdose.
      Das stimmt. Genau so wie Festplatte nach rüsten oder den Arbeitsspeicher aufrüsten. Dafür muss man erstmal in den Laden fahren und das da machen lassen und bla.
    • Confused. schrieb:

      Adri schrieb:

      Selber schuld

      Als ob ich das nicht wüsste, aber erzähl du mir mal das du mit 14 alles über das richtige Aufladen eines Akkus wusstest.
      Aber dafür, dass es so falsch gehandhabt wurde, schlägt es sich noch ziemlich gut.
      Ach quatsch :D Der Akku von meinem alten Acer-Laptop hält 10 Minuten, wenn es gut läuft und die Buchse ist schon durch geschmort :D

      Apple ist halt im Thema Laptops am besten.
    • Adri schrieb:

      Ully schrieb:

      Adri schrieb:

      Wie hast du denn dein Macbook immer aufgeladen? Ich lad mein Macbook auf, wenn die Akkuanzeige rot ist.
      Mach ich auch so.
      Das ist das einzige Problem vom Unibody: Man kann den Akku nicht einfach so rausnehmen. Wär halt gut für daheim. Akku raus, an die Steckdose.
      Das stimmt. Genau so wie Festplatte nach rüsten oder den Arbeitsspeicher aufrüsten. Dafür muss man erstmal in den Laden fahren und das da machen lassen und bla.
      So ists auch wieder nicht.
      Zumindest bei den alteren Pros konnt man einfach aufschrauben unten und dann tauschen. Is halt bissl aufwendig, aber jetzt nicht unbedingt schwer oder so. (ifixit ist da ne gute Seite dafür, super Bildanleitungen, was grad für die Schrauben nützlich ist)
      twitter.com/SalzMarkus
      follow me on Twitter!!
    • Ully schrieb:

      Adri schrieb:

      Ully schrieb:

      Adri schrieb:

      Wie hast du denn dein Macbook immer aufgeladen? Ich lad mein Macbook auf, wenn die Akkuanzeige rot ist.
      Mach ich auch so.
      Das ist das einzige Problem vom Unibody: Man kann den Akku nicht einfach so rausnehmen. Wär halt gut für daheim. Akku raus, an die Steckdose.
      Das stimmt. Genau so wie Festplatte nach rüsten oder den Arbeitsspeicher aufrüsten. Dafür muss man erstmal in den Laden fahren und das da machen lassen und bla.
      So ists auch wieder nicht.
      Zumindest bei den alteren Pros konnt man einfach aufschrauben unten und dann tauschen. Is halt bissl aufwendig, aber jetzt nicht unbedingt schwer oder so. (ifixit ist da ne gute Seite dafür, super Bildanleitungen, was grad für die Schrauben nützlich ist)
      Wenn man das so sieht, sieht das Aufrüsten gar nicht so schwer aus. Ich glaube ich werde in mein Macbook 8GB Ram reinmachen hopsi
    • Hab mir grad mal das neue normale MacBook angeguckt... Die CPU ist ja schon ziemlich dürftig. Die CPU ist eigentlich für Tablets und stromsparende/billige Notebooks gedacht und hat nur eine geringe konstante Leistung. Zudem ist ein USB-Port + Kopfhörerausgang wirklich extrem wenig - lädt man das MacBook auf ist nix mit USB-Geräten...

      Sonst sieht das Teil aber echt gut aus... Und extrem flach ist es dazu auch noch.


      Timo: "da is ein pfosten umgekippt - da is bestimmt ein pfosten gegen gelaufen"
    • Hmm mein Air von 2011 hat noch 80% Akku. Kann nicht meckern. Hoffe aber, dass zeitnah die 2014er Airs im Refurbished Store landen. Dann tausche ich meins aus. Vor allem die lange Akkulaufzeit und dass das COD Forum smoother mit einem neueren Modell ist, ist für mich interessant. :)
      Ansonsten habe ich nix am Air zu meckern. Weder Display, noch Ram, oder oder oder. Passt einfach alles.

      Btw: Es ist NICHT gut für Lithium Ionen Akkus, wenn man sie komplett entlädt. Am besten immer so gegen 40% wieder ans Kabel. Generell laden die Akkus bei über 95% nicht weiter, so dass man das Ladegerät auch gerne dauerhaft dran haben kann.
    • Na, das mit den Akkus ist so eine Sache wo sich die Geister scheiden. Ich entlade den Akku von meinem Notebook immer bis auf 7% (wenn halt Windows damit droht sich runterzufahren), kann das ganz gut beobachten dass sich der Akku von 12% Abnutzung auf 6% verbessert hat. Andere behaupten wieder was anderes, usw. ....


      Timo: "da is ein pfosten umgekippt - da is bestimmt ein pfosten gegen gelaufen"
    • Stumpen schrieb:

      Hmm mein Air von 2011 hat noch 80% Akku. Kann nicht meckern. Hoffe aber, dass zeitnah die 2014er Airs im Refurbished Store landen. Dann tausche ich meins aus. Vor allem die lange Akkulaufzeit und dass das COD Forum smoother mit einem neueren Modell ist, ist für mich interessant. :)
      Ansonsten habe ich nix am Air zu meckern. Weder Display, noch Ram, oder oder oder. Passt einfach alles.

      Btw: Es ist NICHT gut für Lithium Ionen Akkus, wenn man sie komplett entlädt. Am besten immer so gegen 40% wieder ans Kabel. Generell laden die Akkus bei über 95% nicht weiter, so dass man das Ladegerät auch gerne dauerhaft dran haben kann.
      Refurbished Store ?(

      Wenn mein Akku den Geist aufgibt, kommt ein neuer Akku rein. Fertig.

      Von nem bekannten hat der Akku von seinem Macbook 8 Jahre gehalten :D
    • Ich war echt gespannt auf die Uhr. Wollte sie mir bis gestern auch noch kaufen, aber das mit dem Akku ist einfach ein no go! Ich meine hallo?! 18 Stunden Laufzeit und dann? Dann kann ich sie laden...nein danke.
      Ich brauche eine Smartwatch die ich 24 Stunden nutzen kann! Ich will meinen Tag analysieren, genau so wie die Nacht. Klar, irgendwann muss man laden, aber täglich und dann ist es ja noch nicht mal ein Tag (24h)...
      Apple :dash:
    • @Adri: Im Refurbished Store gibt es eigentlich generalüberholte Produkte. Wenn jedoch neue Modellreihen rauskommen, werden meist die Restbestände der Vorserie dort verhökert. Die Preise sind dann echt top und zu 90% sind es komplett fabrikneue Geräte. Das Beste: Du kannst die Teile bei Nichtgefallen einfach zurück senden. Wenn also ein gebrauchtes ankommt: Einfach zurück damit und neu bestellen. :)