Call of Duty: 2017 - Leak zeigt Namen und Setting

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • CallofDuty_gr.jpg
    Das neue Jahr ist nicht einmal drei Wochen alt und schon gibt es den ersten großen Leak zum kommenden Teil der Call of Duty Reihe. Laut diesen neusten Informationen soll der nächste Teil wohl im Vietnam spielen und den Namen "People's Army" tragen.
    Als erstes vorneweg, bisher wurde nichts bestätigt, bei dem Leak könnte es sich auch um einen guten Fake handeln. Zu sehen gibt es ein kurzes Video, welches angeblich auf einem geheimen VIP-Event aufgenommen wurde.


    Zu sehen sind der Startbildschirm mit dem Namen "Call of Duty: People's Army", das Hauptmenü und das Menü des Multiplayers, während man im Hintergrund die Geräusche einer Menschenmenge hört. Dadurch wird der Eindruck vermittelt, dass das Video tatsächlich auf einem Event aufgenommen wurde.

    Der Soldat welcher im Multiplayermenü gezeigt wird, trägt eine vietnamtypische Uniform und ein M60, welches ebenfalls in diese Epoche passen würde. Im Vorschaubild der Multiplayer Map ist ein Helikopter zu sehen, bei dem es sich um einen Bell UH-1 (auch Huey genannt) handelt. Noch ein weiteres Indiz für ein Vietnamsetting.






    Sollte sich der Leak als wahr herausstellen, haben die Entwickler wohl auf die zukunftsmüde Community gehört und haben den Schritt zurück in die Vergangenheit gewagt. "People's Army" wäre das erste Call of Duty seit dem 2010 erschienenen Black Ops, welches nicht in der Gegenwart oder Zukunft spielt.

    Die Community darf gespannt sein, was die nächste Zeit an Leaks bringt und wann es die ersten offiziellen Informationen gibt.

    Euer Call of Duty Series.de Team

    11.873 mal gelesen

Kommentare 8

  • Nile600 -

    Sieht schon viel zu altbacken aus. :D Ein guter Fake ist das nicht... und People's Army, so wird kein COD heißen. Klingt nicht griffig genug.

  • Leviathan1301 -

    Schön das ich dass hier wieder als 1. lese. Muss gestehen, warlange nicht da, kein Interresse an Code. :/
    Btt: Wenns stimmt wärs geil. :D Wenn nicht haben die Entwickler ein Problem. :D

  • Engelcheck -

    Ich würde es wirklich gut finden wenn hier tatsächlich ein klassisches CoD kommt.

  • FatNoob0815 -

    Der aktuelle Leak ist anscheinend ein Fake und aus Bad Company Material zusammen gebastelt.
    gameplaynews.de/2017/01/call-o…ller-leak-ist-gefaelscht/

  • Schweinskopf -

    Modern Baumfare

  • hi_im_yasu -

    Und sogar hier gibt es schon Leaderboards

  • StormyFM -

    Kurze Frage: Von welchem Studio wird das nächste COD entwickelt? Als PC'ler ha das nämlich einen ziemlich starken Einfluss auf meine Erwartungshaltung ;D

    • RC-8015 -

      Sledgehammer Games (Advanced Warfare)

    • StormyFM -

      So lange es nicht IW ist. Naja, man darf gespannt sein. Aber das Video scheint ja ein Fake zu sein. Viele der Bilder scheinen aus Bad Company 2 gerippt worden zu sein :/

    • Hellscream -

      Wirklich Stormy? Hast du nicht nen YouTube Kanal?

    • StormyFM -

      Ja, warum? :D

  • DrHonig -

    Na, hoffentlich ist das nicht ein VietnamSetting mit ExoMovement...